Ursachenforschung
Ihr Speichel speichert alles!!
Durch einen einfachen Speicheltest ist es möglich, sämtliche Organe, Gewebe und
Zellen auf dieverschiedensten Belastungen zu testen.
Weit über 1200 Störfaktoren können getestet werden.
Es werden Blockaden getestet, wie z.B. Narben oder Medikamente. Auch
Mikroorganismen wie Pilze, Bakterien, Viren oder Parasiten.
Desweiteren Toxine wie Schwermetalle und Umweltgifte. und auch Lebensmittel.
 
Auf der Grundlage Ihrer Testergebnisse werden Ampullen, die speziell Ihrer Therapie
dienen, für Sie hergestellt und in die Therapie eingebaut.
Mittels der sogenannten Induktionstherapie werden die in den Therapieampullen
enthaltenen körpereigenen Informationen an Sie weitergeleitet und der Körper kann
sich mit dieser Hilfe aus seinen Blockaden und Beschwerden herrausarbeiten.
 
FOLGE MIR AUF FACEBOOK