Preise
Die Behandlungskosten für Heilpraktiker werden von den gesetzlichen Krankenkassen
nicht übernommen.
Diese Kosten sind vom Patienten selber zu tragen.
Es gibt allerdings die Möglichkeit, eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker
abzuschließen.
Bei den privaten Krankenversicherungen und Beihilfestellen werden die Kosten
teilweise oder auch vollständig übernommen.
Bitte erkundigen Sie sich vor der Behandlung bei Ihrer Versicherung.
FOLGE MIR AUF FACEBOOK